Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


Fußballtalent Nemanja Radulovic (17) wechselt von der U18 des FC Basel zum FVLB

Post 28. Juli 2022 By
Rate this item
(1 Stimme)

Ein vielversprechendes Fußballtalent wechselt kurz vor der neuen Spielzeit von der Nachwuchsabteilung (U18) des FC Basel zum FV Lörrach-Brombach. Der 17-jährige Nemanja Radulovic spielte zunächst beim SV Weil in der Jugend, wechselte dann aber früh in die Schweiz zum FC Basel. Dort durchlief er von der U12 bis jetzt alle Nachwuchsteams. Zuletzt kam der beidfüßige Defensivspieler in der U18 zum Einsatz, welche in der höchsten Jugendliga der Schweiz (Swiss U18 Elite League) am Spielbetrieb teilnimmt.

Nemanja Radulovic gemeinsam mit dem Trainerteam sowie der Sportlichen Leitung bei der Vorstellung im Grütt (Foto: intern)

Der Neuzugang besucht das Gymnasium und wohnt bei seinen aus Bosnien-Herzogowina stammenden Eltern in Weil am Rhein. Aufgrund der Kooperation mit dem FC Basel kam der Kontakt zum FVLB zustande und Nemanja entschied sich schließlich trotz anderer Angebote für einen Wechsel ins Grütt. Beim FVLB freut man sich über den Wechsel, denn der Neuzugang gilt als großes Talent, welches im Alter von 15 Jahren auch schon zur bosnischen Jugend-Nationalmannschaft eingeladen und in der U14 des FC Basel als „Rookie of the year“ ausgezeichnet wurde.

Tobias Jehle -Sportlicher Leiter der 1. Mannschaft- hofft, dass die Spielberechtigung des Schweizer Fußballverbandes und des DFB noch in dieser Woche eintrifft. Dann könnte der Neuzugang bereits im Pokalspiel gegen den FC Teningen im Kader von Trainer Tiziano Di Domenico stehen.

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News Fußballtalent Nemanja Radulovic (17) wechselt von der U18 des FC Basel zum FVLB