Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


Benjamin Gysin kommt vom SV Muttenz

Post 31. Januar 2022 By
Rate this item
(0 Stimmen)

Mit Benjamin Gysin (20) konnte der FVLB einen jungen Rechtsverteidiger mit Offensivdrang aus der Schweiz verpflichten. Der beim FC Basel (U16 bis U21) ausgebildete Neuzugang kommt vom SV Muttenz (2. Liga Interregional), wo er in der laufenden Saison 12 Spiele bestritten hat und dabei ein Tor erzielte.

FVLB-Trainer Erkan Aktas begrüßt Benjamin Gysin neu im Lörracher Grüttpark. (Foto: intern)

Für den neuen Spieler, der in Basel ein duales Studium absolviert (Betriebsökonomie),  liegt bereits die Freigabe des Verbandes vor. Somit kann Benjamin Gysin ab sofort im Team des Oberligisten eingesetzt werden.

Nicht mehr zum Kader von Trainer Erkan Aktas gehört dagegen Mustafa Muharemovic, der trotz seiner Zusage für die Rückrunde den FVLB kurzfristig in Richtung SV Dornach verlassen hat.

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News Benjamin Gysin kommt vom SV Muttenz