Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


FVLB zu Gast bei der U23 des Regionalligisten Astoria Walldorf

Post 11. November 2021 By
Rate this item
(0 Stimmen)

Am 6. Spieltag der Saison 2020/2021 feierten die Jungs von Trainer Erkan Aktas gegen das Team von Astoria Walldorf II nach Toren von Daniel Briegel, Leon Riede, Vincent Kittel und Tarek Aliane den ersten Sieg in der Oberliga BW. Ein gutes Omen für die Begegnung am kommenden Samstag (14.30 Uhr) bei der „Fohlentruppe“ der Hausherren?

Für Johannes Binkert und Patrik Kierzek geht es am Samstag zum Auswärtsspiel bei der 2. Mannschaft des FC Astoria Walldorf. (Foto: Grant Hubbs)

Die U23 der Kurpfälzer mit einem Durchschnittsalter von 22,1 Jahren, wird seit 2008 von Andreas Kocher trainiert. Ihm zur Seite steht als Co-Trainer Michael Stickel, der ebenfalls schon lange (2013) dabei ist und früher selbst ein guter Fußballer war. Die Reserve des Regionalligisten verfügt somit über ein eingespieltes Trainerteam und belegt mit 26 Punkten den 8. Tabellenplatz. Acht Siegen stehen 2 Unentschieden und sechs Niederlagen entgegen. Am letzten Wochenende verlor das Team um die Routiniers Patrick Wolf, Nicolai Groß und Benjamin Hofmann zwar mit 2:0 beim 1. Göppinger SV, doch die Aufgabe für den FVLB wird  im „Waldstadion“ in Walldorf erneut sehr schwer. 

Personell sieht es nach wie vor nicht besonders gut aus beim FVLB, denn mit Wissam Kassem wird am Samstag ein weiterer Stammspieler fehlen und der Einsatz von David Pinke ist aufgrund einer Erkrankung fraglich.

Geleitet wird die Begegnung am Samstag von Schiedsrichter Marcel Lalka aus Schönaich.

Wie immer wünschen wir dem Team von Trainer Erkan Aktas viel Glück und Erfolg beim Gastspiel bei der U23 von Astoria Walldorf.

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News FVLB zu Gast bei der U23 des Regionalligisten Astoria Walldorf