Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!


Mustafa Muharemovic (21) kommt vom SV Muttenz

Post 02. August 2021 By
Rate this item
(0 Stimmen)

Unmittelbar vor dem ersten Saisonspiel am kommenden Samstag gegen die TSG Backnang hat sich der FVLB die Dienste des jungen defensiven Mittelfeldspielers Mustafa Muharemovic vom SV Muttenz/CH gesichert. Trainer Erkan Aktas freut sich über den Neuzugang, der als Jugendspieler beim FC Concordia Basel ausgebildet wurde. Von dort erfolgte in der Spielzeit 2016/2017 erstmals der Wechsel zum FVLB in die damalige U17.

FVLB-Trainer Erkan Aktas begrüsst mit Mustafa Muharemovic (li.) einen weiteren Neuzugang im Lörracher Grütt. (Foto: intern)

Vom Grütt wechselte der in Basel/CH geborene Spieler in die U17 des SC Freiburg und danach in die U18 des FC Zürich. Ein weiterer fußballerischer Schritt erfolgte 2019 mit dem Wechsel zum SC Paderborn, wo Muharemovic zunächst in der U19 in der Junioren-Bundesliga-West (12 Spiele) und später in der 2. Aktivmannschaft in der Oberliga Westfalen zum Einsatz (13 Spiele) kam. Danach kehrte er in die Schweiz zurück und spielte zuletzt beim SV Muttenz.

Der Neuzugang, dessen Familie aus Bosnien-Herzegowina  stammt, arbeitet in Basel bei Mercedes Benz als Ersatzteilverkäufer, hat fußballerisch viel Potenzial  und kennt das Umfeld beim FVLB  aus seiner Zeit als Jugendspieler.

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News Mustafa Muharemovic (21) kommt vom SV Muttenz