Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!

12 Dez 2017

Zu einem überwältigenden Erfolg wurde der auf Initiative von Patrick Scheuermann erstmals ausgetragene PS-Immo-Cup für Juniorenteams der Altersgruppe U13. Das internationale Juniorenturnier des Extraklasse wurde am vergangenen Wochenende auf drei Kunstrasenplätzen im Sportpark Grütt in Lörrach und in der Sporthalle der Markgrafenschule in Weil am Rhein ausgetragen und soll zukünftig zu einem festen Bestandteil im Terminkalender der veranstaltenden Vereine FV Lörrach-Brombach und SV Weil 1910 werden.

Bild: Spannende Spiele gab es beim PS-Immo-Cup im Grütt zusehen - hier eine Spielszene aus der Partie des VfB Stuttgart gegen den BVB (Bild: Grant Hubbs)

10 Dez 2017

Aufgrund der winterlichen Witterungsverhältnisse ist heute nicht an ein Punktspiel zu denken. Das Spiel gegen den SVK wurde abgesagt. Allen treuen Fans wünschen wir einen besinnlichen 2. Advent.

07 Dez 2017

Am Sonntag kommt es zum erneuten Kräftemessen gegen den SV 08 Kuppenheim. Wir wollen unbedingt Revanche für die beiden Pleiten in der Liga und dem SBFV-Pokal. Dementsprechend hochmotiviert ist die Truppe von Ralf Moser. Für alle treuen Fans gibt es ein besonderes Weihnachts-Special. Alle Gäste mit Nikolaus-Mütze zahlen nur den ermäßigten Eintrittspreis. Darüber hinaus erhalten alle Besucher, die am Samstag beim PS Immo Cup eine Eintrittskarte gekauft haben und diese am Sonntag vorzeigen, freien Eintritt zum Spiel der Ersten. Wir freuen uns auf Euer Kommen und Euren Support.

By Webmaster In News
06 Dez 2017

Am 09. und 10.12.2017 wird der FV Lörrach-Brombach und der SV Weil erstmals gemeinsam ein U13-Juniorenturnier durchführen. Am Samstag findet auf der wunderschönen Sportanlage im Grütt in Lörrach ein Feldturnier und am Sonntag in der Sporthalle der Markgrafenschule in Weil am Rhein ein Hallenturnier statt.

Bild: Spannende Spiele und tolle Tore - beim PS-Immo-Cup dürfte es am Wochenende davon reichlich geben!

03 Dez 2017

In der Verbandsliga Südbaden sammelt der FVLB I weiter fleißig einen Zähler nach dem anderen auf dem Weg zum Klassenerhalt. Das 0:0 gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen bedeutet Zähler Nummer 27, so dass man mit breiter Brust in das letzte Heimspiel gegen Kuppenheim vor der Winterpause gehen kann (Spielbericht). Auf Kurs bleibt auch der FVLB II in der BZL Hochrhein. Das 1:0 gegen den TuS Efringen-Kirchen hat ein Aufrücken auf Platz 2 zur Folge, punktgleich und mit einem Spiel weniger als Spitzenreiter SV 08 Laufenburg. Das Tor erzielte Massimo de Franco.

Bild: Sturmtank Wita Semenschuk gibt alles 

Seite 1 von 60

 
 
Aktuelle Seite: Home Aktuell News