Martin Aßmuth

Während der FVLB I in der VL Südbaden vom SV Kuppenheim ohne Punkte zurückfährt (1:0), gelang der Reserve in der BZL Hochrhein ein Saisonstart nach Maß. Neuzugang Kevin Keller, der noch in der Saisonvorbereitung verletzt war, erzielte 3 Treffer. Damit unterstrich der Stürmer seiner Torjägerqualitäten. Ebenfalls nach langer Pause konnten sich die Fans auf ein Wiedersehen mit Maxi Imgraben freuen, der im Angriff zum Einsatz kam und das 2:0 besorgte.

Samstag, 12 August 2017 14:20

Herzlich willkommen MVZ Lörrach

Der FVLB freut sich sehr mit dem MVZ Lörrach einen weiteren regionalen Partner in der FVLB-Familie zu begrüßen. Das Medizinische Versorgungszentrum Lörrach - Rhenus Ronk GmbH bietet unter anderem Leistungen wie Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Oralchirurgie und auch Ergotherapie. Geschäftsführerin Heike Jost hat unsere Balljungen mit einem neuen Outfit ausgestattet. Das MVZ Lörrach wird sich im Jugendbereich engagieren. Zusätzlich werden unsere FVLB-Mitglieder von attraktiven Sonderleistungen, wie z.B. vergünstigte professionelle Zahnreinigungen, profitieren.

Donnerstag, 10 August 2017 10:49

Vorschau: FVLB I in Kuppenheim

Ebenfalls mit einem 3er ist der SVK in die Saison gestartet. Auf die Moser Elf und Torhüter Domi Lüchinger wartet in Kuppenheim (15:30) also ein hartes Stück Arbeit. Herausstechende Akteure in einem ebenfalls sehr jungen Team sind die Mittelfeldspieler Karamehmedovic und Karadogan, die reichlich Verbands- bzw. Oberligaerfahrung mitbringen. Die "Driddi" bittet zu Hause um 10:30 den TuS Lörrach-Stetten zum Derbytanz, ehe der FVLB II um 15:00 im Grütt zum Saisonstart auf den FC Schlüchttal trifft. Der FVLB freut sich auf Eure Unterstützung.

Donnerstag, 10 August 2017 09:36

SBFV-Pokal: FVLB gewinnt in Waldkirch

Der FVLB revanchiert sich für die Pokalniederlage im letzten Jahr und behält bei Fritz-Walter-Wetter mit 3:1 beim FC Waldkirch die Oberhand. Dabei glänzte Buba Ceesay mit einem Doppelpack. Rückkehrer Witali Semenschuk stellte mit seinem ersten Treffer im FVLB-Dress den Endstand her.

Sonntag, 06 August 2017 10:19

Überaschungs-Coup zum Saisonstart

Der FVLB sorgte im heimischen Stadion vor 380 Zuschauern für eine faustdicke Überraschung und rang den großen Favoriten Rielasingen-Arlen nieder. Der FVLB überzeugte durch mannschaftliche Geschlossenheit. Torhüter Dominik Lüchinger zeigte sich zudem in Topform. Kommenden Mittwoch geht's auswärts weiter in der 2. Pokalrunde gegen den FC Waldkirch.

Donnerstag, 03 August 2017 21:22

Vorfreude auf den VL-Auftakt

Der FVLB freut sich unheimlich auf das Verbandsliga-Abenteuer. Die Jungs von Ralf Moser und Mino Bouhabila starten Samstag gegen den Meisterschaftsfavoriten Rielasingen-Arlen in die neue Saison 2017/2018. R-A verfügt über etliche Akteure mit Oberliga- und Regionalliga-Erfahrung. Mit Fabian Möhrle aus der Regionalliga (Unterhaching) und Gian-Luca Wellhäuser vom FC Schaffhausen (2. Liga Schweiz) kam hochkarätige und talentierte Verstärkung an den Bodensee. Mit Nazif Hajdarovic (ehemals Bayern München II) verfügt Rielasingen zudem über einen Goalgetter mit Drittliga-Erfahrung. Als krasser Außenseiter wird der FVLB alles geben.

 

Sonntag, 30 Juli 2017 09:28

FVLB siegt beim FVH 1:0

In der 1. Pokalrunde behielt der FVLB beim FV Herbolzheim mit 1:0 die Oberhand. Der Sieg beim Landesliga-Meisterschaftsfavoriten ist insbesondere auf die Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit zurückzuführen. Die Neuzugänge Witali Semenschuk, Mato Topic und Patrick Keller standen allesamt in der Startelf. Torschütze des "goldenen Treffers" war Luigi Squillace. Die 2. Pokalrunde findet am 09.08. (Mittwoch) um 17.45 Uhr beim Verbandsliga-Absteiger FC Waldkirch statt. 

Donnerstag, 20 Juli 2017 13:23

Willkommen beim FVLB m.y.coiffeur

Stellvertretend für die 3 Aktiv-Mannschaften überreichte Kapitän Sergej Triller ein neues Aufwärmshirt an den Spender Mustafa Yildirim. Der Inhaber von m.y.coiffeur ist seit langem ein interessierter Fan und beobachtet fachkundig die FVLB-Spiele. Von der Zusammenarbeit mit dem Lörracher In-Studio profitiert die gesamte FVLB-Familie. FVLB-Mitglieder erhalten ab August auch eine kostenfreie Zusatzleistung zum Friseurbesuch, wie z.B. eine ausgiebige entspannende Kopfmassage.

 

Mit Angelo Cascio übernimmt von Urgestein Karl-Frieder Sütterlin ein versierter Experte den Nachwuchs in der Verbandsliga Südbaden zur Saison 2017/2018. Angelo war bereits in der Jugend des SV Schopfheim tätig und hat selbst aktiv beim FV Fahrnau gespielt. In der FVLB-Fußballschule hat er mehr als drei Jahre erfolgreich mitgewirkt. In der Saison 2016/2017 hat Angelo seinen Vorgänger als Co-Trainer hervorragend unterstützt. Der Inhaber der B-Lizenz freut sich auf seine neue Aufgabe. Der FVLB unterstreicht mit der Personalentscheidung die Wichtigkeit einer qualifizierten Entwicklung und Ausbildung seiner Jugendspieler.

Donnerstag, 13 Juli 2017 21:51

Hochkarätiges Aktiven-Turnier am Wochenende

Sehr gerne laden wir alle FVLB-Fans und Fußballinteressierten der Regio zum Aktiven-Turnier ins Grütt ein. Wir freuen uns, dass ein äußerst attraktives Teilnehmerfeld Spannung auf überbezirklichem Niveau garantiert. Dabei sind der Landesliga-Aufsteiger FC Tiengen sowie der 4. der abgelaufenen Verbandsliga-Saison - unsere geschätzten Freunde des FC Auggen. Komplettiert wird das Turnier mit dem starken Nachwuchs der BSC Old Boys Basel. Der Eintritt ist frei, um eine symbolische Spende für die Jugendkasse wird gebeten. Für das leibliche Wohl sorgt unsere Sechzehner-Team in bewährter Manier. Weitere Infos auch auf unserer Facebook-Seite.

Samstag:
16:00 Uhr - FC Auggen vs. Old Boys Basel
18:00 Uhr - FVLB vs. FC Tiengen

Die Finalspiele finden Sonntag wie folgt statt:
11:30 Uhr - Spiel um Platz 3 
13:30 Uhr - Finale (Gewinner Spiel 1 vs. Gewinner Spiel 2)

 

Seite 1 von 3
Aktuelle Seite: Home Martin Aßmuth