Willkommen beim FV Lörrach-Brombach e.V.

Anfang des Jahres 2012 haben sich die beiden Traditionsvereine FV Lörrach (gegründet 1902) und der FV Brombach (gegründet 1911) zum FV Lörrach-Brombach zusammen geschlossen. Der "neue" FVLB präsentiert sich hochmotiviert und gut aufgestellt. Begleiten Sie uns bei der Erreichung unserer Ziele.


10 Aug 2017

Der FVLB revanchiert sich für die Pokalniederlage im letzten Jahr und behält bei Fritz-Walter-Wetter mit 3:1 beim FC Waldkirch die Oberhand. Dabei glänzte Buba Ceesay mit einem Doppelpack. Rückkehrer Witali Semenschuk stellte mit seinem ersten Treffer im FVLB-Dress den Endstand her.

08 Aug 2017

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des FVLB,

aus gegebenem Anlass informieren wir über eine Entscheidung der Vereinsführung, damit Spekulationen und Gerüchten in der Öffentlichkeit nicht weiter Vorschub geleistet wird.

Richtig ist, dass es in den letzten Wochen und Monaten leider nicht überbrückbare Unstimmigkeiten zwischen dem Verein und Karl-Frieder Sütterlin, der das Vereinsheim „Sechzehner“ engagiert bewirtschaftet hat, gab.  Trotz aller Anstrengungen belastet auch das negative Jahresergebnis des Vereinsheims den Hauptverein in nicht unerheblichem Maße. Das Präsidium hat sich daher nach intensiven Gesprächen entschieden die Zusammenarbeit zu beenden. Wir wissen um die langjährigen Verdienste des ehemaligen Präsidenten, gerade deshalb fiel der Schritt außerordentlich schwer.

Diese Entscheidung ist aufgrund der satzungsmäßigen Verantwortung zum Wohle des Vereins alternativlos. Aus dem Grunde sind wir verpflichtet, uns auch nach neuen Möglichkeiten der Bewirtschaftung umzusehen. Wir bitten alle Sportler und Gäste um Verständnis, dass das Vereinsheim „Sechzehner“ zunächst bis auf weiteres nur eingeschränkt geöffnet ist. Gemeinsam mit dem Vereinsrat bemühen wir uns um schnellstmöglichen Ersatz. Für die Bewirtung sprechen wir Karl-Frieder Sütterlin an dieser Stelle ausdrücklich unseren Dank aus.

Das Präsidium

06 Aug 2017

Der FVLB sorgte im heimischen Stadion vor 380 Zuschauern für eine faustdicke Überraschung und rang den großen Favoriten Rielasingen-Arlen nieder. Der FVLB überzeugte durch mannschaftliche Geschlossenheit. Torhüter Dominik Lüchinger zeigte sich zudem in Topform. Kommenden Mittwoch geht's auswärts weiter in der 2. Pokalrunde gegen den FC Waldkirch.

03 Aug 2017

Der FVLB freut sich unheimlich auf das Verbandsliga-Abenteuer. Die Jungs von Ralf Moser und Mino Bouhabila starten Samstag gegen den Meisterschaftsfavoriten Rielasingen-Arlen in die neue Saison 2017/2018. R-A verfügt über etliche Akteure mit Oberliga- und Regionalliga-Erfahrung. Mit Fabian Möhrle aus der Regionalliga (Unterhaching) und Gian-Luca Wellhäuser vom FC Schaffhausen (2. Liga Schweiz) kam hochkarätige und talentierte Verstärkung an den Bodensee. Mit Nazif Hajdarovic (ehemals Bayern München II) verfügt Rielasingen zudem über einen Goalgetter mit Drittliga-Erfahrung. Als krasser Außenseiter wird der FVLB alles geben.

 

30 Jul 2017

In der 1. Pokalrunde behielt der FVLB beim FV Herbolzheim mit 1:0 die Oberhand. Der Sieg beim Landesliga-Meisterschaftsfavoriten ist insbesondere auf die Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit zurückzuführen. Die Neuzugänge Witali Semenschuk, Mato Topic und Patrick Keller standen allesamt in der Startelf. Torschütze des "goldenen Treffers" war Luigi Squillace. Die 2. Pokalrunde findet am 09.08. (Mittwoch) um 17.45 Uhr beim Verbandsliga-Absteiger FC Waldkirch statt. 

Seite 2 von 44

 
 
Aktuelle Seite: Home