Willkommen beim FV Lörrach-Brombach e.V.

Anfang des Jahres 2012 haben sich die beiden Traditionsvereine FV Lörrach (gegründet 1902) und der FV Brombach (gegründet 1911) zum FV Lörrach-Brombach zusammen geschlossen. Der "neue" FVLB präsentiert sich hochmotiviert und gut aufgestellt. Begleiten Sie uns bei der Erreichung unserer Ziele.


02 Dez 2017

Das morgige Derby muss in Abstimmung der beiden Cheftrainer verlegt werden. Neuer Termin im März 2018. Das Spiel der FVLB-Reserve ist nach wie vor geplant.

28 Nov 2017

Liebe Fußballfreunde des FV Lörrach-Brombach, 

am kommenden Sonntag, den 03.12.2017, trägt  unsere 1. Mannschaft um 14.30 Uhr beim 1. FC Rielasingen-Arlen ihr erstes Rückrundenspiel aus. Das Team wird mit einem bequemen Reisebus der Firma Stiefvater Reisen aus Binzen zu diesem wichtigen Auswärtsspiel fahren und es besteht die Möglichkeit, dass etwa 10 Fans mitreisen können. Unkostenbeitrag 10,- €. Anmeldungen per Mail bitte an Bernd Schleith (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Abfahrt ist pünktlich um 10.45 Uhr im Grütt (großer Parkplatz). Rückfahrt gegen 17.00 Uhr - Ankunft in Lörrach gegen 19.00 Uhr. Die Anmeldungen sind verbindlich und somit auch zu bezahlen. Der Fahrtpreis wird im Bus kassiert.

Bild: Der Kader des DFB-Pokalteilnehmers 2017/2018 

By Webmaster In News
27 Nov 2017

Mit einer tollen Kuchenauswahl durften der FVLB auch dieses Jahr an der Adventsausstellung beim Blumen- und Gartencenter Schmitt in Lörrach mitmachen. Unser großer Dank gilt allen Kuchenspendern und natürlich den vielen fleissigen Helfern vor Ort. Die Jungs und Mädchen beim FVLB dürfen sich über einen sensationellen Beitrag in die Kasse des Jugendförderveins freuen. DANKE!

Bild: Der Kuchenverkauf des Jugenfördervereins beim Gartencenter Schmitt war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg!

 

26 Nov 2017

Ein Wochenende mit Licht und Schatten für die Aktiv-Teams. Während der FVLB in Neustadt einen weiteren Zähler für den Klassenerhalt in der höchsten Spielklasse des SBFV beim 0:0 in Neustadt verbuchte (Spielbericht), blieb der FVLB II im Spitzenspiel gegen den FC Schönau nach einer klasse Mannschaftsleistung mit 1:0 am Ende der Sieger. Torschütze des goldenen Treffers war Arian Palatini. Mit selbigen Resultat unterlag dagegen die "Driddi" im Lörracher Stadtderby trotz gutem Spiel dem TuS Lörrach-Stetten.

Bild: Routinier Frank Malzacher hatte im Stadtderby dieses Mal leider kein Grund zum Jubeln

23 Nov 2017

Zu einem "heißen" Stadtderby kommt es am Samstag um 15.00 Uhr in Lörrach-Stetten, wo der TuS in der KLA auf den FVLB III trifft. Ein echter Knaller für alle Fans! Unsere Erste tritt ebenfalls am Samstag zur Wiedergutmachung beim FC Neustadt an (14.30). Nach der bislang schlechtesten Saisonleistung im letzten Heimspiel (0:2) sollen unbedingt drei Punkte mitgenommen werden, um sich im oberen Drittel zu etablieren. Besonders aufpassen muss der FVLB auf den gambischen Top-Stürmer Sam Samma, der ohne Zweifel höherklassig spielen könnte. Ihn gilt es aus dem Spiel zu nehmen. Zum Topspiel bittet am Sonntag der FVLB II dann gegen den Vizemeister in der Bezirksliga, den FC Schönau, die mit ex-FVLBler Tim Behringer antreten (15.00).

 

Bild: So wie Daniel Briegel will der FVLB am Wochenende wieder jubeln

 

Seite 2 von 60

 
 
Aktuelle Seite: Home