Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!

05 Okt 2021

Eine heftige 0:6 Klatsche gab es am „Tag der deutschen Einheit“ für die Grüttkicker im Heimspiel gegen den FSV 08 Bietigheim-Bissingen. Nach gutem Beginn der Hausherren ging der Tabellenzweite nach einem  kapitalen Fehler von Torhüter Marc Philipp bereits in der 9. Spielminute mit 0:1 in Führung und die Gäste nutzten danach die Verunsicherung in der FVLB-Abwehr gnadenlos aus.

Die 0:6 Packung gegen den FSV 08 Bissingen ist für den FVLB die bisher höchste Niederlage in der Oberliga BW. (Foto: Grant Hubbs)

29 Sep 2021

Das Nachholspiel am Dienstagabend gegen den 1. CfR Pforzheim ging zwar mit 1:3 verloren, doch die Schützlinge von Trainer Erkan Aktas zeigten auf dem Kunstrasen gegen die stark aufspielenden Gäste aus der Goldstadt eine engagierte und beherzte Leistung.

Aramis Rohner traf am Dienstagabend zum zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich für den FVLB gegen Pforzheim. (Foto: Grant Hubbs)

28 Sep 2021

Angelo Cascio und die Sportliche Leitung des FVLB haben sich am Montagabend nach einer gemeinsamen konstruktiven Sitzung auf eine Beendigung der Zusammenarbeit verständigt. Die Vereinbarung beruht auf Gegenseitigkeit und der FVLB bedauert, dass die Trennung vom bisherigen Cheftrainer der U23 (2. Mannschaft) zum jetzigen Zeitpunkt erfolgt.

Angelo Cascio ist ab sofort nicht mehr Trainer bei den U23-Junioren des FV Lörrach-Brombach. (Foto: Grant Hubbs)

27 Sep 2021

Obwohl die Schützlinge von Trainer Erkan Aktas beim 1. FC Bruchsal durch Sidy Dieng erstmals in dieser Saison mit 0:1 in Führung gehen konnten, verlor das Team am Ende mit 2:1. Dabei wurde die Halbzeitführung innerhalb von drei Minuten leichtfertig verspielt, als man schlafmützig durch Albin Sahiti zwei Gegentore kassierte.

FVLB-Coach Erkan Aktas wartet immer noch auf den ersten Saisonsieg seines Teams - nächster Anlauf nun zuhause gegen den 1. CfR Pforzheim. (Foto: Grant Hubbs)

23 Sep 2021

Am 10. Spieltag gastieren die Schützlinge von Trainer Erkan Aktas am kommenden Samstag (15.30 Uhr) beim 1. FC Bruchsal und stehen dabei in Anbetracht der bisherigen bescheidenen Punkt- und Torausbeute etwas unter Zugzwang. Aus diesem Grund ist gegen den Tabellenvorletzten ist ein Sieg fast schon Pflicht, doch die Mannschaft sollte sich nicht zu sehr unter Druck setzen und die Aufgabe selbstbewusst, konzentriert und zielstrebig angehen.

Nach der Corona Zwangspause darf der FVLB (hier Wissam Kassem) nun endlich wieder in dem Spielbetrieb eingreifen. (Foto: Grant Hubbs)

Seite 5 von 127

 
 
Aktuelle Seite: Home News