Aktuelle News

Die neusten Nachrichten rund um den FVLB!

03 Feb 2022

Mit Fabiano Durante (21) konnte der FV Lörrach-Brombach kurz vor dem Ende der Transferperiode nochmals einen interessanten, jungen Spieler hinzugewinnen. Der Antrag wurde noch rechtzeitig vor Fristablauf gestellt, weshalb wir davon ausgehen, dass die Spielgenehmigung in Kürze vorliegen sollte.

Mit Fabiano Durante durfte Trainer Erkan Aktas diese Woche nochmals einen Neuzugang beim FVLB begrüssen. (Foto: intern)

31 Jan 2022

Mit Benjamin Gysin (20) konnte der FVLB einen jungen Rechtsverteidiger mit Offensivdrang aus der Schweiz verpflichten. Der beim FC Basel (U16 bis U21) ausgebildete Neuzugang kommt vom SV Muttenz (2. Liga Interregional), wo er in der laufenden Saison 12 Spiele bestritten hat und dabei ein Tor erzielte.

FVLB-Trainer Erkan Aktas begrüßt Benjamin Gysin neu im Lörracher Grüttpark. (Foto: intern)

24 Jan 2022

Nachdem der beliebte und seit vielen Jahren ausgetragene „PS-Immo-Cup“ mit zahlreichen internationalen Teams aus halb Europa in diesem Jahr zum zweiten Mal wegen der  Corona Pandemie  nicht ausgetragen werden konnte, organisierte der FVLB relativ kurzfristig einen Leistungsvergleich mit sechs bzw. sieben Nachwuchsmannschaften, die am Samstag und Sonntag im Freien auf drei Kunstrasenplätzen im Grütt um den Turniersieg spielten.

Tollen und spannenden Juniorenfußball gab es am vergangenen Wochenende m Lörracher Grüttpark zusehen. (Foto: Thomas Stern)

18 Jan 2022

Unabhängig vom weiteren Saisonverlauf, wird Cheftrainer Erkan Aktas sein Engagement beim FVLB im Sommer dieses Jahres leider beenden. Die Spieler der ersten Mannschaft wurden beim Trainingsauftakt am Montagabend von der Entscheidung des Trainers in Kenntnis gesetzt. Damit ist klar, dass der FVLB für die Saison 2022/2023 einen neuen Coach auf dem Stuhl des Cheftrainers benötigt. Aber auch das Team der Assistenztrainer (Staff) mit Sven Goronzi, Thomas Wasmer und David Gartner wird zukünftig nicht mehr dabei sein.

Erkan Aktas und seine Co-Trainer werden in der kommenden Spielzeit leider beim FVLB nicht mehr an der Seitenlinie stehen. (Foto: Grant Hubbs)

By Webmaster In News
18 Jan 2022

Ein äußerst interessantes Juniorenturnier veranstaltet der FVLB am kommenden Wochenende, wenn als Ersatz für den „PS-Immo-Cup“, der normalerweise in der Halle stattfindet, am Samstag und Sonntag ein Leistungsvergleich im Freien für U13 und U14 Juniorenteams auf den Kunstrasenplätzen im Grütt stattfindet. Mit dabei Teams des FC Aarau, des FC Basel 1893, der TSG 1899 Hoffenheim, des SC Freiburg, des SV Weil 1910 und dem Veranstalter FV Lörrach-Brombach. 

Der PS-Immo-Cup fällt zwar leider aus - gespielt wird aber am Wochenende trotzdem. (Foto: intern)

Seite 4 von 132

 
 
Aktuelle Seite: Home News